Linde8

aktualisiert am: 03.10.19

 

Lindenschule

Gierath/Bedburdyck

O G S

Offene GanztagsSchule der
Lindenschule Gierath/Bedburdyck

Anschrift
Offene Ganztagsschule Gierath
Schulstr. 69a
41363 Jüchen
Tel: 02165/915-4710

Offene Ganztagsschule Bedburdyck
Bachstr. 27
41363 Jüchen
Tel: 02165/915-4720

eMail: ogts@lindenschule-gierath.de


Träger der Offenen Ganztagsschule

Verein zur Betreuung von Kindern
der Lindenschule Gierath e.V.
Schulstr.69a
41363 Jüchen

      In diesem Schuljahr besuchen 150 Kinder die Offene Ganztagsschule (OGS). Sie verteilen sich folgendermaßen auf beide Standorte:

            Gierath                  Bedburdyck
      1. Klasse     20            1. Klasse      18
      2. Klasse     24           2. Klasse      19
      3. Klasse     23           3. Klasse      15
      4. Klasse     13             4. Klasse      18

Öffnungszeiten
Die OGS ist in Gierath Montag bis Freitag von 07.30- 08.00 Uhr und von 11.50- 16.00 Uhr, in Bedburdyck Montag bis Freitag von 07.15- 08.00 Uhr und von 11.45- 16.00 Uhr geöffnet. Die Betreuungszeiten in den Ferien und an unterrichtsfreien Tagen sind von 7.30 – 16.00 Uhr.
In den Ferien (außer Weihnachtsferien) und an Brückentagen bzw. unterrichtsfreien Tagen besteht eine Kooperation mit allen Grundschulen der Gemeinde Jüchen, so dass alle unterrichtsfreien Tage durch die Betreuung abgedeckt sind.

Ferienregelung für das Schuljahr 2016/2017
Herbstferien:
23.10. – 27.10.2017  Hochneukirch
30.10. – 02.11.2017  Jüchen
Osterferien:       
26.03. – 29.03.2018 Lindenschule
03.04. – 06.04.2018 Otzenrath
Pfingstferien:
22.05. – 25.05.2018 Jüchen
Sommerferien:      
16.07. – 20.07.2018 Lindenschule
23.07. – 27.07.2018 Lindenschule
30.07. – 03.08.2018 Hochneukirch
06.08. – 10.08.2018 Otzenrath
13.08. – 17.08.2018 Jüchen
20.08. – 24.08.2018 Jüchen
27.08.2018 Jüchen
28.08.2018 Jüchen
Bewegliche Ferientage:  
13.02.2018 Lindenschule
11.05.2018 Otzenrath
01.06.2018 Hochneukirch

Pädagogisches Konzept

„So viel Erfahrung wie möglich, so wenig Belehrung wie nötig“
~~~~
Förderung sozialer Kompetenzen
~~~~
Intensive Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern, Lehrern
und anderen außerschulischen Kooperationspartnern

~~~~
Finden von eigenen Interessen
~~~~
Anleitung zum Spiel und anderen Aktivitäten
~~~~
Hausaufgabenbetreuung in kleinen Gruppen
~~~~
Gesundes Mittagessen

AG-Angebote
An beiden Standorten werden zahlreiche Arbeitsgemeinschaften angeboten, wobei die Schwerpunkte auf Musik, Sport und Kunst liegen. Die Dauer der AG’s ist unterschiedlich, einige werden nur für eine Dauer von 6 oder 10 Wochen angeboten, andere finden das ganze Schuljahr statt.

               Unser Team
    OGS- Leitung        Frau Ingeborg Doumen-Stanevicius
    Stellv. OGS- Leitung   Frau Sigrid Hauptmanns


    Standort Gierath
    Birgit Cremerius
    Angelika Fabry
    Petra Aalpol
    Gabi Kivilip
    Erika Korte
    Ingrid Schiffer
    Uschi Rucker
    Sandra Keusemann

    Standort Bedburdyck
    Bianca Brack
    Annie Christen 
    Heidi Faßbender
    Resi Korbmacher-Justen
    Gabriele London
    Beate Mock
    Lucia Nachtschatt
    Ulrike Ohk
    Claudia Sperber
                                                

In regelmäßigen Teamsitzungen tauschen sich die Mitarbeiter aus, aktuelle Probleme werden diskutiert und Lösungen gesucht.

IMG_6320

Das Team im Standort Gierath

IMG_6287

Das Team im Standort Bedburdyck/Stessen

Anmeldung
Die Anmeldung zur Offenen Ganztagsschule kann im Rahmen der Anmeldung zur Grundschule erfolgen. Für die Inanspruchnahme der außerunterrichtlichen Angebote der Offenen Ganztagsgrundschule wird je Kind ein monatlicher Beitrag erhoben. Die Höhe des Beitrags ist einkommensabhängig. Die Gelder werden an die Gemeinde entrichtet.

Die Kosten für das Mittagessen (Gierath 2,75 €, Bedburdyck 2,75 €) werden separat in Rechnung gestellt und müssen monatlich auf das Konto des Betreuungsvereins überwiesen werden.

           Aktivitäten des letzten Schuljahres
- Teilnahme am Kreis-Tennis-Turnier in Kaarst mit den Tenniskindern der Tennis-AG´s
- Teilnahme am Schultennispokal in Düsseldorf
- Chor-Theater Aufführung „Tuishi pamoja“
- Ferienaktion „Starke Kids bauen Brücken“ in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt des  Rhein- Kreises Neuss.
- Eislauflehrgang in der Schlittschuhhalle Neuss
- Abschlussfahrt für das vierte Schuljahr zum Kletterpark in Neuss
- Handballturnier in Grevenbroich
- Tischtennisturnier in Grevenbroich in Kooperation mit dem SG RW Gierath e.V.
- Tenniscamp in Kooperation mit dem Tennisclub Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath

Tischtennisturnier in Grevenbroich:

IMG_6153 IMG_6381
IMG_6250

Handballturnier in Grevenbroich:

IMG_6446
IMG_6428
IMG_6425

Aufführung Chor-AG:

IMG_7463
IMG_7382
IMG_7402

Tenniscamp in den Sommerferien
In der zweiten Woche der Sommerferien fand im Rahmen der Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsschule (OGS) der Lindenschule ein besonderes Angebot in Kooperation mit dem Tennisclub Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath statt.
Kinder und Jugendliche des Vereins sowie OGS-Kinder konnten an einem Tenniscamp teilnehmen. Nach der morgendlichen Aufwärmgymnastik und dem Lauftraining wurden die Kinder in drei Leistungsgruppen eingeteilt. Unter Leitung drei erfahrener Trainer, Andreas Simroth, Achim Piegsa, Horst Bukowski und tatkräftiger Hilfe einiger jugendlicher Tennisspieler konnten die Kinder und Jugendlichen die Grundkenntnisse des Tennisspielens erlernen bzw. vorhandene Tennisstärken erweitern und ausbauen. Sowohl morgens als auch nachmittags spielten sie mit viel Elan und großem Einsatz. Stolz zeigten die Kinder und Jugendlichen am letzten Tag, was sie in der Trainingswoche erlernt hatten.

IMG_5285 IMG_5310
IMG_5254

Sieg für die Lindenschule beim Schulhandballturnier in Grevenbroich
Am vergangenen Wochenende beteiligten sich dreiundzwanzig Kinder aus der 4. Jahrgangsstufe der Lindenschule am Schulhandballturnier in Grevenbroich. Nachdem die Kinder von ihren Trainern Ingeborg Doumen-Stanevicius und Jan Skirde über einen Zeitraum von sieben Wochen das Handballspiel von Grund auf gelernt hatten, machten sie sich auf den Weg nach Grevenbroich. Die Aufregung war sehr groß. Noch nie hatte die Lindenschule an einem Handballturnier teilgenommen. Unter den selbst ausgedachten Mannschaftsbezeichnungen „yellow-fox“ und „Lindenkings“ traten die Kinder gegen drei gegnerische Mannschaften an. Schon bald nach dem Anpfiff waren Trainer und Eltern begeistert von der Mannschaftsleistung. Sogar die Spielgegner zeigten Respekt. So konnten sich die Kinder der Lindenschule dank ihres hervorragenden Einsatzes gegen die Konkurrenz behaupten. Mit 4:2, 1:0 und 4:3 errangen die „Lindenkings“ den ersten Platz. Trotz Teilnahme der E-Jugend des Handballvereins Grevenbroich (Vizemeister 2015) ließ sich die Mannschaft der Lindenschule den Sieg nicht mehr entreißen. Die „yellow-fox“ konnten sich mit einem Sieg den dritten Turnierplatz sichern. Bei Spiel und Spaß ging der Samstag mit großem Erfolg zu Ende. So konnte die Lindenschule mit zwei Pokalen sehr erfolgreich und mit glücklichen Kindern den Heimweg antreten.

IMG_4527
IMG_4495 IMG_4497
IMG_4716
IMG_4706 IMG_4731

Zweiter Platz für die Lindenschule beim Regionaltennisturnier
Die Kinder der Tennis Arbeitsgemeinschaft der Offenen Ganztagsschule der Lindenschule, unter der Leitung von Frau Doumen-Stanevicius, wurden mit ihren Tennislehrern Herrn Piegsa und Herrn Simroth vom TC Blau-Weiss Bedburdyck-Gierath e.V. zweite beim Regionalturnier in Kaarst. Am Montag, den 16. März 2015 setzten sich Moritz Ackers, Tim Gottmanns, Ron Reinartz, Nerea Salado Campo, Niklas Schwanz, Julia Steinke und Ana Winkler Kinder des dritten und vierten Schuljahres, mit einem hervorragenden Ergebnis von 4-1, 5-0 und 1-4 gegen drei Schulen aus dem Rhein-Kreis Neuss durch. Direkt im Anschluss mussten sie gegen den Zweiten des Regionalturniers von Neuss spielen. Die Schüler der Lindenschule setzten sich mit einem Sieg von 4-1 durch, sodass sie den dritten Platz beim Kreis-Entscheid holen konnten. Nach dieser tollen Leistung geht es jetzt am 28.April 2015 mit den Kindern aus dem dritten Schuljahr zum Schultennispokal nach Düsseldorf. Bedanken möchten wir uns im Namen der Kinder sowie der Offenen Ganztagsschule bei Herrn Piegsa und Herrn Simroth für die gute Zusammenarbeit.

IMG_4466
IMG_4470